Bogo

Fotografie

5. Juni 2022
von Hartmut
Keine Kommentare

Panoramen – meine fotografische Leidenschaft

Im Oktober 2003, die digitale Spiegelreflexkamera Olympus E-1 war gerade erschienen und ich hatte die Zeit der analogen Fotografie mit Olympus OM Kameras beendet, fand in der sächsischen Gemeinde Gohrisch ein Olympus User-Treffen statt. Hier sah ich zum ersten Mal Panoramen, die aus mehreren digitalen Einzelaufnahmen zusammengesetzt waren. Ein Teilnehmer hatte einige sphärische Panoramen als Ausdrucke dabei. Meine damals verspürte Faszination beim Betrachten dieser Bilder ist noch heute präsent und seit dem ist diese Art der Fotografie meine besondere Leidenschaft.

Bergen Norwegen – Blick auf die Hansekontore von Bryggen – 25.8.2005

Kamera: Olympus E-1 mit  FT 11-22 f / 3.5
Aufnahmeparameter:  7 Hochformataufnahmen frei Hand, 14 mm Brennweite, 1/160 Sek., f / 5.5, ISO 100
Software: PTGui Pro und Adobe Lightroom

Es sind nun fast 20 Jahre vergangen, in denen viel zu recherchieren und auszuprobieren war. Oft habe ich mich stundenlang durch schwierige Lektüre gequält um all die Dinge zu verstehen, die für gute Panoramen nötig sind. Die steile Lernkurve und den steinigen Weg bis zu ersten akzeptablen Ergebnissen hatte ich anfangs völlig unterschätzt.

In weiteren Artikeln werde ich viele meiner Panoramen veröffentlichen und kommentieren.